Stellenausschreibung

Der Nahbereichsschulverband Kappeln stellt zum 1. August 2021 für das breitgefächerte und interessante Arbeitsfeld der Schülerbetreuung in der Offenen Ganztagsschule der Gorch-Fock-Grundschule in Kappeln und der Grundschule in Karby

zwei Sozialpädagogische Assistenten / Assistentinnen (SPA) (m/w/d)

oder pädagogische Fachkräfte mit vergleichbarer Ausbildung

ein.

Zu den Aufgabenfeldern der Schülerbetreuung gehören insbesondere:

  • Betreuung von Schülerinnen und Schülern nach dem regulären Unterricht.
  • Hausaufgabenhilfe
  • Dokumentation

Wir suchen qualifizierte Persönlichkeiten, die sich aufgrund ihrer Ausbildung und Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit kompetent mit Kindern- und Jugendlichen auseinandersetzen und sie fachgerecht begleiten und unterstützen. Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen wären von Vorteil. Erwartet werden Sicherheit in kommunikativen Prozessen, Bereitschaft zu Kooperation und Integration, Teamfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten. Eine enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung, dem Kollegium und der Schulsozialarbeit wird vorausgesetzt.

Es handelt sich für die Grundschule Karby um eine Teilzeitstelle mit einer vertraglichen wöchentlichen Arbeitszeit von 18,76 Stunden. Unter Berücksichtigung der Ferienzeiten entspricht dies einer tatsächlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 21,75 Stunden. Die Stelle ist unbefristet.

Die Stelle an der Gorch-Fock-Schule ist befristet für die Dauer einer Elternzeit (vermutlich ein Jahr) mit einer vertraglichen wöchentlichen Arbeitszeit von 14,0 Stunden. Unter Berücksichtigung der Ferienzeiten entspricht dies einer tatsächlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 16,25 Stunden.

Die Eingruppierung für beide Stellen richtet sich nach dem TVöD und den ergänzenden Tarifverträgen (TVöD-SuE) und ist bis S4 möglich.

Die Vorgaben des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) für Menschen mit Behinderung, des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG) und des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Zaschenbrecher (Schulverwaltung, Tel. 04642 / 183-27) oder Herr Kutz (Personalabteilung, Tel. 04642 / 183-22) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 15. Juli 2021 erbeten an den Schulverbandsvorsteher des Nahbereichsschulverbandes Kappeln, Personalabteilung, Reeperbahn 2, 24376 Kappeln.

Vor der Einstellung sind ein qualifiziertes polizeiliches Führungszeugnis und ein Gesundheitszeugnis vorzulegen.

Kappeln, den 25.06.2021

gez. Andresen

Schulverbandsvorsteher