Die Klasse 4b fuhr am 27.09.2019 nach Leck. Dor geev dat in‘t „Plattdütsch-Zentrum Leck“ de „Europääsche Sprakendag“.

Die Karbyer Kinder verfolgten die Beiträge der anderen teilnehmenden plattdeutschen Modellschulen. Mit plattdeutschen Liedern und Texten standen die Karbyer natürlich auch auf der Bühne. Am Ende gab es ein großes musikalisches Finale mit allen anwesenden Schülern.

Einen „Europäischen Tag der Sprache“ gibt es an vielen Orten immer Ende September als Aktionstag, um die Mehrsprachigkeit zu fördern.

 

IMG 1

IMG 1

IMG 1

IMG 1